Bestellung SEPP.One

SEPP.One® Basic
€ 12,90 / Monat
  • 10 Benutzer
  • 100 Lagerorte
  • 50 eigene Werkzeuge
  • 10 Begleitscheine
  • 10 eigene Pakete
  • 10 Kollegen
SEPP.One® Plus
€ 19,90 / Monat
  • 20 Benutzer
  • 200 Lagerorte
  • 100 eigene Werkzeuge
  • 20 Begleitscheine
  • 20 eigene Pakete
  • 10 Kollegen
SEPP.One® Pro
€ 29,90 / Monat
  • 40 Benutzer
  • 400 Lagerorte
  • 200 eigene Werkzeuge
  • 40 Begleitscheine
  • 40 eigene Pakete
  • 10 Kollegen
Informationen zu den Ressourcen in den Paketen:
Benutzer

Die Anzahl der Benutzer, welche aktiv mit SEPP.One® arbeiten können.

Lagerorte

Ein Lagerort ist die Einheit, der Sie ein Werkzeug zuordnen können.

Dabei ist es grundsätzlich möglich, einem Lagerort beliebig viele Werkzeuge zuzuordnen.

Benutzerdefinierte Werkzeuge

Benutzerdefinierte Werkzeuge sind Ausrüstungsgegenstände, die Sie selbst in der SEPP.One®-Datenbank anlegen können.

Beispiel:

  • Extern erworbener Staubsauger
  • Werkstatt-Tore (für Wartungsintervalle)
  • Werkzeuge fremder Hersteller
Begleitscheine

Begleitscheine dienen der Zusammenfassung von mehreren Werkzeugen.

In Begleitscheine können auftragsrelevante Daten (Termin, Auftragsnummer, Kennzeichen, etc.) eingetragen werden. Somit können Sie die Werkzeuge, die für eine Reparatur benötigt werden, an einen Reparaturauftrag knüpfen.

Kollegen

Mit der SEPP.One®-Kollegenverwaltung können sich Firmen untereinander verknüpfen und Werkzeugbestände und Lagerorte miteinander teilen.

Marken wählen

Wählen Sie die Fahrzeughersteller, dessen Ausrüstungs-Mindeststandard Sie einsehen und in Ihrem eigenen digitalen Inventar verwalten möchten.

(Für die Freischaltung des herstellerspezifischen Werkzeugbestands müssen Sie zumindest offizieller Service-Partner des Fahrzeugherstellers sein. Nachweis ggf. erforderlich.)